Veröffentlicht am

Cappuccino, bitte

Irgendwo im August, wenn an einem schönen Morgen die Luft plötzlich ganz anders zu riechen beginnt, merkt man: Der September kommt auf den Fersen des letzten Monats des Sommers. Die Sonne brennt nicht mehr so viel, sondern als würde man die Schultern küssen. Der Sif-Smof dehnt die abendliche Kühle aus, und frisch gebrühter Kräutertee verleiht eine süße Melancholie. 

Cappuccino, bitte weiterlesen